Regionale Energiedienstleister Richtung Zukunft – wohin geht die Reise

25.10.2019

Die Zukunftsfähigkeit regionaler Energiedienstleister steht auf dem Prüfstand. Tiefgreifende Veränderungen im Zuge der digitalen Transformation betreffen die Branche. Diesen Herausforderungen müssen sich nicht nur die großen Energiekonzerne stellen, sondern auch kleinere, regionale Versorger. Dabei sind die Ansprüche der Stromkunden von heute überall die gleichen – egal ob großes Unternehmen oder kleiner Anbieter.

Im Energiebereich gibt es mit wechselbereiten Kunden, Konzentrationsprozessen und Gesundschrumpfen des Marktes jede Menge an Veränderungsprozessen. Dazu kommt die für die Wettbewerbsfähigkeit immer wichtiger werdende Ausrichtung auf die digitale Zukunft und die Konzentration auf den Customer Service.

Die Orientierung auf den Kunden verbunden mit einem 24/7-Service wird vorausgesetzt und sichert eine langfristige Kundenbindung. Der damit verbundene Kostendruck durch die Investition in moderne digitale Systeme und das benötigte Personal, stellt besonders regionale Energiedienstleiser vor hohe Herausforderungen. Hier kommt das Thema Outsourcing des kompletten Vertriebsprozesses ins Spiel. Wie besonders regionale Energieversorger von der Expertise spezialisierter Kundenservice-Dienstleister wie der Ströer Dialog Group profitieren können, lesen Sie in unserem Beitrag in der CallCenterProfi.